52. Intern. Pfingstsportfest Rehlingenmore_vert

Mehr erfahren

52. Intern. Pfingstsportfest Rehlingenclose

Drei Podestplätze für DJK Schüler

Im Rahmenprogramm des Pfingstsportfests in Rehlingen waren wir mit drei Schüler auf der 800m Distanz vertreten. Im Lauf der Altersklasse mU12 ging Leon Glaub direkt an die Spitze des Feldes und setzte sich bereits nach 200m von seinen Verfolgern ab. Am Ende siegte Leon deutlich mit ca. 40m Vorsprung vor dem Zweitplazierten in neuer Bestzeit von 2:42min. Ebenfalls mit Bestzeit beendete Benjamin Stumm dahinter in 3:02min als 5. im Gesamteinlauf und Dritter seiner Altersklasse M10.

Etwas schwieriger hatte es Maurice Ursprung im Lauf der Unter 16-jährigen. Nach ca. 300m setzten die 15-jährigen sich deutlich ab. Dahinter führte Maurice die Gruppe der 14-jährigen an, und konnte die Angriffe seiner Konkurrenten bis ins Ziel abwehren. Seine Siegerzeit betrug sehr gute 2:25min.

Bild: 800m mU16 mit Maurice Ursprung . 



35. Dreitälermeeting Pforzheimmore_vert

Mehr erfahren

35. Dreitälermeeting Pforzheimclose

Auch dieses Jahr waren wir mit einer großen Mannschaft in Pforzheim vertreten. Bei den Jüngeren konnten 5 Minipokale, die nur für den Schülerbereich ausgeschrieben waren,gewonnen werden. Stärkste Leistung waren hier die 12,12 sec von Marcel über 100m bei leichtem Gegenwind. Damit konnte Marcel erneut die Quali für die Süddeutsche Schülermeisterschaften U16 klar unterbieten. Im Langsprint überzeugte Julian Meyer mit starken 53,76 sec über die Stadionrunde. Dahinter konnte sich Uwe Glaub über 200m und 400m in 26,09sec bzw. 56,64sec für die Deutsche Seniorenmeisterschaften der Altersklasse M45 in Leinefelde-Worbis qualifizieren.

Auf der Mittelstrecke gab es ein einsames Rennen für Daniel Rhodes. Ohne Konkurrenz lief er über 1500m alleine gegen die Uhr, die bei sehr guten 4:07min stehen blieb. Über die gleiche Distanz benötigte Julia Grommisch 5:00,52min (neue Bestzeit!). Schade dass sie nicht die 5 Minuten Marke „knacken“ konnte. Eine positive Überraschung gab es über 800m der Männer. In seinem ersten Einzelrennen auf der Bahn konnte Matthias Velten diese Strecke gleich in guten 2:05,73 Minuten bewältigen. Im letzten Jahr wäre er mit dieser Zeit auf Platz 8 in der Saarländischen Bestenliste ! Ebenfalls gab auch Michael Hofstetter über 800m sein Debut. Seiner sehr schnellen Anfangsrunde musste er auf der zweiten Runde Tribut zollen, konnte sich aber immer noch in guten 2:40min ins Ziel retten.

Auf der Langstrecke 2000m gefielen Maurice Ursprung und Chiara Scuglia. Maurice lief erwartungsgemäß neue Bestzeit (6:49min) klar unter 7 Minuten. Chiara lief diese Strecke erstmals. In einem beeindruckenden Endspurt konnte sie auf der Zielgeraden sogar eine deutlich ältere Konkurrentin übersprinten.

Im Wurfbereich glänzten Allrounder Guy Wolf mit neuer Bestweite von 9,19m mit der 4kg Kugel und Andrej Pfeil mit 39,5m mit dem 200g Schlagball.


28. Sparkassen Citylauf Saarbrückenmore_vert

Mehr erfahren

28. Sparkassen Citylauf Saarbrückenclose

Eigentlich ist der Sparkassen City Lauf mit Start/Ziel im Bereich Heizkraftwerk auf Grund seiner attraktiven Strecke entlang dem Staden und Saarwiesen sehr beliebt. Wegen fehlender Absperrungen und vieler Spaziergänger zum Teil auch Hunde ohne Leine war es zum Teil etwas schwierig die Strecke ohne Ausweichmanöver zu bewältigen.

Beim Schülerlauf kamen unsere Jüngsten Benjamin und Paul auf die Plätze 5 und 6 der Atersklasse mU12. Bei Wertung M12 wären sie sogar auf Platz 2 und 3 ! In der Altersklasse wU14 kam Pauline, die im Anschluss auch noch die 5km lief, auf einen hervorragenden 3.Platz. Im Hauptlauf über die amtl. vermessenen 10km konnte Nina Apushkinskaya die 50 Minuten unterbieten. Laut ihres Trainers F.J. Reinhard und ihren Trainingsleistungen ist aber hier noch viel Potential zu deutlich schnelleren Zeiten.

Bild: Nina Apushkinskaya

10. Ruwer Riesling Lauf Mertesdorfmore_vert

Mehr erfahren

10. Ruwer Riesling Lauf Mertesdorfclose

Platz 1 für Leon Glaub

Bei Sommertemperaturen von fast 30°C war es auf dem Radweglauf entlang der Ruwer ohne Schatten für diese Strecke schon fast etwas zu zu heiss. Bereits nach zwei Kilometern musste Leon, wie auch viele andere Läufer, den Temperaturen Tribut zollen und das Tempo etwas herausnehmen. Mit immer noch guten 21:20min lies Leon sich allerdings den Sieg in seiner Altersklasse nicht nehmen. Nächster Angriff auf eine Zeit unter 21 Minuten muss auf den Herbst warten !

Bild: Leon Glaub

Pokal der Freundschaft Dillingenmore_vert

Mehr erfahren

Pokal der Freundschaft Dillingenclose

Julia Grommisch in Saarauswahl

Der Ländervergleichskampf zwischen dem Saarland und den benachbarten Verbände Rheinland Pfalz, Luxemburg, Elsaß und Lothringen fand dieses Jahr in Dillingen statt. Mit im Aufgebot des Saarländisches Verbandes war auch Julia Grommisch über 400m, die damit auch für ihre letztjährige sehr gute Leistungen belohnt wurde. Bei nicht idealen Bedingungen lief sie die Stadionrunde in einer guten 60er Zeit. In der Gesamtwertung reichte es mit der Mannschaft zu Platz 3.




Staffelmeisterschaften Pfalz Mainzmore_vert

Mehr erfahren

Staffelmeisterschaften Pfalz Mainzclose

Eigentlich sollte es ja eine Seniorenmannschaft werden. Aus gesundheitlichen Gründen musste leider Stefan Schorr absagen. Glücklicherweise sprang sein Sohn Marek Winter kurzfristig ein, der mit seinen 17 Jahren das Durchschnittsalter stark herabsetzte. Damit konnte man in Mainz ,nun allerdings als Aktivenstaffel, antreten. Trotz unangenehmer Windböen kam man in der Besetzung Assen Saraiwanow, Marek Winter und Uwe Glaub auf gute 9:33 min und konnte das selbstgesteckte Ziel mit 9:45min klar unterbieten.

Bild: Saraiwanow A.,Winter M.,Glaub U.